gpc logo

Menü

Absenzenmanagement

Für ein wirkungsvolles Absenzenmanagement im Unternehmen ist das frühzeitige, systematische Erkennen und Auswerten von Absenzen die Grundvoraussetzung. Laut Statistik ist jeder 20. Mitarbeiter nur dazu da, die Arbeit seiner kranken oder verunfallten Kolleginnen und Kollegen zu erledigen. Zahlreiche krankheitsbedingte Absenzen steigen infolge Bewegungsmangel, unausgewogener Ernährung, Stress, privaten Problemen etc. kontinuierlich an. Hieraus resultieren steigende Versicherungsprämien. Lohnfortzahlungen ohne Gegenleistung (Wertschöpfung), Produktivitätsverlust  u.s.w. sind die Folgen. Fehlzeiten stehen im direkten Zusammenhang mit der Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmen. Jedem Betrieb bietet sich jedoch durch die Reduktion von Fehlzeiten eine einmalige Chance, die Kosten zu senken.


       absenzenmanagement

Zum Seitenanfang