gpc logo

Menü

Vorgehensweise


Zielsetzungen

  • Erkennen der individuellen Auswirkungen des demografischen Wandels auf das Unternehmen und der konstruktive Umgang damit.

  • Eine Kultur des Vertrauens in der Organisation aufbauen, damit der Informations- und Wissensfluss gewährleistet ist.

  • Mitarbeiter/innen alter(n)sgerecht einsetzen können.

  • Personalentwicklungsstrategien im Hinblick auf den demografischen Wandel.


Methoden

  • Seminar

  • Coaching

Thematische Schwerpunkte

  • Auswirkung des demografischen Wandels auf die Unternehmen

  • Altersstrukturanalyse

  • Kulturentwicklung und Bewusstseinswandel im Hinblick auf ältere Mitarbeitende

  • Wertschätzung und Unterstützung durch Vorgesetzte

  • Personalentwicklung im demografischen Wandel

  • Alter(n)sgerechter Personaleinsatz

  • Alter(n)sgerechter Arbeitszeitmodelle

  • Neue Formen der Arbeitsorganisation im Sinne von Motivation und Bindung

  • Förderung der Employability und Erhaltung der Leistungsfähigkeit

  • Kompensation des Verlusts an Erfahrungswissen und Qualifikation

  • Know-how-Vermittlung der älteren an die jüngeren Mitarbeiter/innen (vor Austritt)

  • Beibehaltung der Informationswege

  • Nachwuchs- und Fachkräftegewinnung

  • Analyse des Qualifikationsbedarfs und Bedarfsdeckung

  • Lebenslanges Lernen

  • Partizipation der Mitarbeitenden – Betroffene zu Beteiligten machen

  • Evaluation

  • Praktische Übungen

Zielgruppen & Einsatzmöglichkeiten

  • Vorgesetzte oder Teamleiter aller Führungsstufen

  • HR-Verantwortliche

Zum Seitenanfang